Glitzerponcho, Ripped Jeans und Pumps

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Fashion, Outfits

Hallo ihr Lieben, wie geht’s euch? Bei mir ist alles bestens. Endlich zieht so langsam der Frühling ein und man kann wieder gemütlich auf dem Balkon oder im Park sitzen und die Sonne genießen. Heute habe ich daher ein Outfit für euch, was perfekt zu den aktuell sehr milden Temperaturen passt. Den Poncho hatte ich auch schon des Öfteren im Winter an, aber dann noch eine Jacke drüber ziehen gestaltet sich doch recht schwierig.

kurvig-schoen-plus-size-blog-fashionblogger-poncho-ripped-jeans-pumps-beige-details

Der Look

Ich habe mir diesen super schönen Poncho vor ein paar Monaten in einem Second Hand Shop gekauft und mich gleich verliebt. Ich habe ja sowieso ein Faible für alles was glitzert und funkelt. Daher passt dieser Poncho wirklich perfekt in meinen Kleiderschrank. Kombiniert habe ich ihn mit meiner liebsten destroyed Jeans und den Blümchenpumps, die ihr schon aus diesem Post kennt. Ich liebe diese schönen Schuhe ja wirklich sehr, aber auf Kopfsteinpflaster darauf laufen ist nur was für Profis. Was den Schmuck betrifft habe ich mich etwas zurück gehalten. Da der Poncho schon so funkelt, wollte ich es also nicht übertreiben. Allerdings kann ich mir außer meiner Uhr auch noch ein paar einfache Kreolen dazu vorstellen. Und irgendwie frage ich mich gerade, warum ich dies bei diesem Outfitshooting nicht auch getan habe. Dies geht mir aber öfter so. Ich schaue mir zu Hause die entstandenen Bilder an und merke, dass ich noch das ein oder andere Accessoire hätte ergänzen können. Geht euch das auch so?

kurvig-schoen-plus-size-blog-fashionblogger-poncho-ripped-jeans-pumps-beige

So, ich hoffe euch gefällt mein Outfit. Ich mache mich jetzt fertig und kümmere mich mal um die Wocheneinkäufe. Außerdem werde ich das gute Wetter mal dazu nutzen unser Auto zu waschen. Hoffentlich ist nicht allzu viel los. Da wir uns wohl erst nächste Woche wieder lesen, wünsche ich euch schon mal ein schönes Wochenende. Bis bald

kurvig-schoen-plus-size-blog-fashionblogger-poncho-ripped-jeans-pumps-beige-schuhe

 

8 Gedanken zu „Glitzerponcho, Ripped Jeans und Pumps

  1. Also das Outfit gefällt mir wirklich gut! Das sind genau meine Lieblingsfarben und endlich ist es wieder warm genug, dass man destroyed Jeans wieder anziehen kann ohne dass man wahnsinnig friert 🙂
    Du hast vollkommen recht, durch das Oberteil benötigt man bei diesem Outfit eigentlich nicht wirklich viel Schmuck! Die Uhr passt aber sehr gut und mir gefällt, dass sie Ecken und Kanten hat! Nur welches Modell ist das denn? Ich habe so eine ähnlich von Fossil vorhin auf http://www.ella-juwelen.de/, aber 100%ig bin ich mir da jetzt nicht sicher. Magst du uns das noch verraten? 🙂
    LG Inga

  2. Tolles Outfit, steht dir wirklich gut! Ich liebe ja Ripped Jeans mit einer eleganten Uhr in der Kombi. Ich trage sehr oft die silberne La Boheme von Cluse zu meinen ripped Jeans – die kannst du dir hier ansehen, falls du sie nicht kennst. Deine Pumps finde ich übrigens auch top! Magst du mir vielleicht verraten, wo du die her hast? Lg Ulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.