Mein Ankleidezimmer: Interior Inspiration

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Interior

Hallo ihr Lieben. Ich hoffe ihr hattet bis jetzt eine gute Woche. Ich kann mich nicht beklagen, da ich am Montag frei hatte und diese Woche nur 4 Tage arbeite. Ich denke da kann man es schlechter treffen. Am Wochenende hab ich mir vorgenommen auf den Flohmarkt zu gehen und einige meiner Klamotten und Accessoires auszumisten. Langsam wird alles etwas viel und ich hab einfach zu viele Sachen, die ich eh nicht mehr anziehe und mit denen ich vielleicht anderen noch eine Freude machen kann. Da das Bild von meinem Ankleidezimmer auf Instagram so gut bei euch ankam, wollte ich euch natürlich auch hier auf dem Blog nochmal eine kleine Inspiration für euer Ankleidezimmer geben.

kurvig-schoen-plus-size-blog-fashionblogger-ankleidezimmer-rosa-interior-inspiration

Helle Farben

Bei mir ist alles recht hell und freundlich eingerichtet. Ja und auch so richtig kitschig rosa. Aber so wollte ich es eben schon lange und habe es jetzt endlich umsetzen können. Ich habe mich bewusst nicht für offene Schranksysteme entschieden, da ich einfach super unordentlich bin. Meine Kleidung hängt also auf diesen Kleiderstangen von Ikea und der Rest befindet sich in den beiden Expeditregalen. Die Fächer darin sind super praktisch, da man einfach alles hinein schmeißt, das Fach schließt und dennoch alles schön aufgeräumt aussieht. Ganz schön clever oder?!

kurvig-schoen-plus-size-blog-fashionblogger-ankleidezimmer-rosa-interior-inspiration-detail1

Nicht nur ein Ankleidezimmer

Mein Ankleidezimmer dient allerdings nicht zum Aufbewahren meines Kleidung sondern ist zugleich mein Schmink- und Arbeitszimmer sowie Fotostudio. Solltet ihr an meinem Fotoequipment interessiert sein, kann ich dazu gern auch nochmal einen Post verfassen. Ich habe mit meinem Freund bislang nur ein Outfit darin fotografiert, da wir noch nicht die richtigen Kameraeinstellungen für die Lichtverhältnisse gefunden haben. Ich hoffe das ändert sich bald und wir können öfter hier Bilder machen. Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in mein Lieblingsraum unserer Wohnung geben. Im nächsten Post zeige ich euch noch einige Bilder vom Curvy Corner Market bei dem ich mit einem professionellen Fotografen von Navabi geshootet habe. Ich werde mich nun für die Arbeit fertig machen. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag.

kurvig-schoen-plus-size-blog-fashionblogger-ankleidezimmer-rosa-interior-inspiration-details2

 

2 Gedanken zu „Mein Ankleidezimmer: Interior Inspiration

  1. Ich bewundere dein schönes Zimmer immer wieder auf Fotos und wünschte, ich wäre nur halb so ordentlich, obwohl mein ankleidezimmer aus einem ähnlichen System besteht, sieht es bei mir aus wie Kraut und Rüben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.