Ripped Jeans, schwarzer Blazer und Fransentasche

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Fashion, Outfits

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet bis jetzt eine schöne Woche. Es ist Donnerstag und das Wochenende steht vor der Tür. Für mich und meinen Freund geht es morgen nachmittag nach Leipzig zu Freunden. Wir werden sicherlich etwas shoppen gehen und abends grillen. Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten, was neues Einzug in meinem Kleiderschrank gehalten hat. Jetzt zeige ich euch aber erst mal mein heutiges Outfit.

kurvig-schoen-plus-size-blog-fashionblog-modeblog-ripped-jeans-weißes-shirt-blazer-fransentasche-highheels-guess-uhr

Ripped Jeans, Blazer und Pumps

Ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach einer gut sitzenden Ripped Jeans. Bei 1982 bin ich letzte Woche fündig geworden. Ich mag besonders die Waschen der Jeans. Dazu trage ich ein einfaches weißes Shirt und meinen schwarzen Blazer, der auf Grund der Applikationen auf den Schultern schon ein bisschen an Michael Jackson erinnert. Ich liebe ihn aber dennoch. Dazu trage ich meine schwarz/weiß Pumps von Deichmann. Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, habe ich recht viele Schuhe von da. Mit Größe 42 ist es aber auch nicht ganz einfach schöne hohe Schuhe zu bekommen und Deichmann bietet eine ganz gute Auswahl. Wenn man einen Shopping Trip vor sich hat oder auch so vorhat lange Strecken zu laufen, kann man die Pumps super gegen Sneaker austauschen und muss keine schmerzenden Füße in Kauf nehmen.

kurvig-schoen-plus-size-blog-fashionblog-modeblog-ripped-jeans-weißes-shirt-blazer-fransentasche-highheels-guess-uhr4

Schmuck und Handtasche

Durch die Applikationen auf den Schultern des Blazers, habe ich keine Kette oder große Ohrringe gewählt. Ich wollte es obenrum schlicht halten um es nicht zu überladen wirken zu lassen. Am Arm trage ich meine silberne Uhr von Guess. Als Tasche habe ich eine mit Fransen gewählt, welche ich neulich bei H&M gekauft hab. Die Fransen waren ursprünglich noch länger, was mir aber nicht gefallen hat. Also habe ich sie kurzerhand abgeschnitten. Wie gefällt euch mein Outfit?

Das wars für heute von mir. Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.